Blog, Baby, Stoffwindeln, Up-Cycling, Pumphosen

Baby-Pumphose aus alter Jeans

Bleiben wir mal beim Thema „Upcycling“:

Nun ist es schon wieder einige Zeit her, dass ich eine alte Jeans von mir zu einer „Upcycling Pumpjeans“ verarbeitet habe.

 

Ich war  fast ein bisschen traurig, weil unser Kleiner sie zuerst nicht anziehen wollte. Aber sie hat sich ganz schnell zu einer seiner Lieblingshosen hochgearbeitet. „Wauwau“

Ich habe eine relativ weiche alte Jeans verwendet. Aber die entstandene Pumphose ist im Gegensatz zu den Jersey-Pumphosen um einiges steifer. Da ich wusste, dass sich der Jeansstoff nicht so dehnt, habe ich den Schnitt um ca. 1cm auf beiden Seiten weiter gemacht. Um den Popo herum ist sie nun relativ weit. Da hätte ich sie ein wenig enger machen können, aber so hat der Junge Bewegungsfreiheit. Außerdem muss bei uns ja noch die Stoffwindel Platz haben. Aber die Beine dürften aus zwei Gründen nicht enger sein. Einerseits um sie anziehen zu können und andererseits fällt der dickere Stoff nicht so leicht. Da sie aber mitwachsen und pumpig sein soll, muss sie an den Beinen schon ein bisschen fallen.

 

Beim Nähen habe ich darauf geachtet, dass die Original-Nähte und -Taschen erhalten bleiben. Die eine Tasche habe ich abgetrennt und auf der anderen Seite wieder festgenäht, weil ich es witzig fand, dass man dann den dunkelblauen Abdruck sieht. Zwei „Wauwau“ Applikationen drauf und ein neues Bündchen festgenäht. Die Hose ging in der Größe aus einem Bein der großen Hose heraus. Somit kann ich aus dem zweiten noch eine nähen.

Da der Kleine jetzt schon so richtig groß ist, sieht es auch richtig schick aus, mal was aus Jeans zu haben. Obwohl ich die Jersey-Pumphosen liebe, weil sie einfach bequem sind. Glaube ich zumindest, denn ich habe ja noch keine anprobiert.

Falls du auch so eine Upcycling-Pumpjeans nähen möchtest und Interesse an dem Schnitt oder der Anleitung hast, darfst du dich gerne melden. Ansonsten gibt es ja mittlerweile sehr viele Schnitte im Internet zu finden.

Ich freue mich über Kommentare und natürlich interessiert mich auch, ob ihr auch eure alten Jeans oder andere Klamotten upcycelt!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s